Fabella GS

Alle Inhalte dieser Seite sind virtuell und haben keinen Bezug zur Realität! - Insbesondere Darstellungen auf Bildern stimmen in keinem Punkt mit der Wirklichkeit überein!
© Katharina Erfling
Fjordpferd - Stute - * 6. April 199821 Jahre - ee/AA/DDRotfalbe - 143cm Fabella ist im Grunde eine recht gutmütige und liebe Stute. Sie lässt sich gerne stundenlang putzen, bei heißem Wetter gerne abduschen und macht sich ebenso gerne wieder komplett dreckig, damit auch bloß das Putzen nicht zu knapp ausfällt. Allgemein kann sie mit jedem gut, ist selten misstrauisch, nur mit Männern hat sie es nicht so sehr wie mit Frauen, bei denen ist sie dann eher teilnahmslos bis abweisend. Wehe aber sie hat keine Lust, die Weide oder den Stall zu verlassen oder ist allgemein unmotiviert, dann braucht es schon eine Weile Überredungskünste, sie zu bewegen. An solchen Tagen sollte man ihr die Arbeit entspannt gestalten, sonst gewinnt man nichts dabei. Wenn sie rossig ist, kann sie mitunter unausstehlich sein, dann sollte man sich überlegen, ob man sie nicht besser einen Tag unbehelligt lässt und dafür den nächsten wieder ordentlich arbeiten kann, denn stand sie zu lange, ist sie gerne mal sehr arbeitswütig.

In ihrer Herde kann Fabella schon mal eine ziemliche Zicke sein, sie lässt sich bei weitem nicht alles gefallen und möchte einen schönen Platz im Schatten und auch einen schönen am Futter und giftet sich diesen notfalls frei. Mit den Allüren der Hengste kann sie bislang nicht allzu viel anstellen, deswegen beobachtet sie die nur aus der Ferne und hat dann keine Probleme sich auch wieder ihrem Fressen zuzuwenden und die Jungs gänzlich zu ignorieren.

Unterm Sattel findet man die Rotfalbin noch nicht allzu lange, doch sie schlägt sich wacker. Mitunter kann sie mal ein bisschen träge sein, aber das geht nur phasenweise, wannanders strotzt sie dann nur so vor Energie und Eifer. Für lange Konzentrationsphasen reicht es oft noch nicht, dann sollte man lieber die derzeitige Übung etwas ruhen lassen und etwas neues beginnen oder einfach eine kurze Pause einlegen. An ihren schlechten Tagen ist mit Fabella nichts zu gewinnen, dann sollte man sich damit begnügen können, auch einfach mal entspannte eine Runde auszureiten, denn Angst hat sie vor nichts.

Abstammung

Fnugg (Gestüt Elwen)
FRs Florentina GS (Sternenpferde)

Sporteinsatz

Einsatzmöglichkeiten und geschätztes Potenzial

Fabella hat das Dressurtalent ihres Vaters geerbt, es zu fördern ist eine andere Sache. Auch im Springen und im Geländespringen könnte sie noch einiges zeigen.

Aktueller Einsatz

Fabella wird von niemandem auf Turnieren vorstellt!
 
Turniererfolge ansehen
 
Turnierpunkte?
Dressur
0
0
Springen
0
0
Kombi
0
0
Gelände
0
0
VS
0
0
Schau
0
0
Fahren
0
0

Nationale Errungenschaften

bislang keine Errungenschaften

Internationale Errungenschaften

All Sim Draft Horse Association (11 Punkte)

Zuchteinsatz

Informationen

Züchter:Gut Sarinental
Status:turnier
Vorbesitzer:Gut Sarinental
keine Zuchtauszeichnungen

Nachkommen

  Name Vater Standort
Fabella hat (noch) keine Nachkommen

Meilensteine

Dieses Pferd hat noch keine besonderen Ereignisse erlebt
Alle Inhalte dieser Seite sind virtuell und haben keinen Bezug zur Realität! - Insbesondere Darstellungen auf Bildern stimmen in keinem Punkt mit der Wirklichkeit überein!