Herzlich Willkommen

Der Privatstall Yashiko liegt im ruhigen Auenburg (Vesland) im Nordosten der Region, die im Volksmund gerne als "die verlorenen Lande" bezeichnet wird. Hier gibt es zwar viele Güter und Felder, denn die flache Landschaft lädt zur Landwirtschaft ein. Durch die Konzentration der Wirtschaft auf das Dreiecks Ilbesbergen-Kronhausen-Dambach wanderten die Leute jedoch ab und viele alte Höfe beginnen zu verfallen.

Für Reiter sind die Lande ein Paradies: Viele Felder und Wege, die zum Galoppieren einladen. Richtung Grenze liegen die Veisiger Höhen, ein Höhenzug, dessen ansteigenden und abfallenden Wege noch jedes Pferd halb zur Bergziege gemacht haben. Die beliebte Wandergegend bietet bei schönem Wetter einen einzigartigen Blick über das vesländische Tiefland: Die Schlingen der Ves, die ruhigen Auenburger Seen und an sehr klaren, kalten Tagen kann man sogar die blauen Gipfel der Asiren in Kirchbergen im Western mit dem glitzernden Neiris davor und im Südwesten und Süden das Meer sehen.
Denjenigen, denen die "Berge" (in Kirchbergen lacht man uns dafür aus) mal zu viel sind, stehen die Wege entlang der Ves offen. Saftige Wiesen bieten gute Rast-, Altarme im Sommer perfekte Badeplätze.

Nahe dem Hof liegt das idyllische Kleinstädtchen Odental, das für Grundbedarf alles bietet. Im Sommer kann man auf dem Markt ein Eis essen, im Winter den Weihnachtsmarkt genießen. Das ganze Jahr über steht der Ort immer wieder im Zeichen der Jahreszeiten (Maifeiertag, Erntedank, Weihnachten, Badesaison etc.).

Die Anlage des Privatstalls bietet nicht nur eine Basis für ausgedehnte Geländeritte, auf der Anlage kann man auch entspannt für sich oder für das nächste Turnier trainieren. Der Verein am anderen Ende von Odental bietet darüber hinaus auch eine Geländestrecke für rasante Cross Country Trainingseinheiten.

Nahe dem Hof wohnt Harald Menzel, der aus seiner ehemaligen Reitponyzucht nun Jungpferdewiesen gemacht hat. Bei ihm ist jedes Pferd von Geburt an in guter Gesellschaft und auch werdende Mütter sind willkommen.

Die Rolle des Privatstalls

Der Privatstall bietet den virtuellen Pferdebesitzern einen Ort für ihre Pferde, die selber keinen Stall aufbauen wollen, dennoch aber gerne die Kontrolle über ihre eigenen Pferde behalten wollen. Wer hier einstellt, der hat die Steckbriefe seiner Pferde irgendwo anders selbst hochgeladen und verwaltet alle Änderungen seiner Pferde selber. Mehr dazu findet sich unter "Einsteller" -> "Konzept".

 

Achtung

Alle Inhalte dieser Webseite sind Teil eines Spiels und daher reine Fiktion. Die Ideen entstammen den Köpfen der jungen Leute, die sich damit beschäftigen. Parallelen mit der Realität sind Zufall und unbeabsichtigt. Das Konzept nennt sich "virtueller Reiterhof" (kurz: VRH).