Prämienhengst GNs Ares Barrier

Alle Inhalte dieser Seite sind virtuell und haben keinen Bezug zur Realität! - Insbesondere Darstellungen auf Bildern stimmen in keinem Punkt mit der Wirklichkeit überein!
© Katharina Erfling
Holsteiner - Wallach - * 4. März 199822 Jahre - Ee/AaBrauner - 166cm

Ares kann man so einiges vorwerfen: Er ist dominant und lässt sich nicht so leicht herumkommandieren. Er zeigt auch ziemlich heftige Hengstmanieren, wenn eine Stute in riechbarer Nähe ist. Eines kann man ihm jedoch nicht zur Last legen: fehlende Aufmerksamkeit. Egal wo er ist und was er tut, Ares bekommt alles mit, was um ihn herum so passiert. Dabei muss er sich nichtmal zu dem umdrehen, was er grade bemerkt, er lauscht, er riecht oder er schaut. Er weiß, wer wo mit einem Futtereimer steht, auch wenn er sich grade die Hufe machen lassen muss, er hört, wenn ein Pferd den Weg hinter der nächsten Ecke entlanggeht. Er bemerkt auch Dinge, die der Mensch neben ihm noch garnicht weiß und ist somit auch nicht besonders leicht zu schocken.
Im Umgang erweist er sich jedoch nicht als der leichteste. Er braucht lange, sich unterzuordnen und ist eher ein typisches Männerpferd, das sich hin und wieder nur schwer halten und nur mit erhobener Stimme mahnen lässt.

Ares der Kriegsgott, ob der Name so gewollt war oder nicht, spielt keine Rolle. Dennoch ist er ein Eroberer, der die Stuten lautstark auf sich aufmerksam macht und dann geschickt eingarnt. Konkurrenz kann er so garnicht haben, hindert ihn nichts, greift er seinen Nebenbuhler auch mal an. Es stört ihn dabei nicht, dass er seine Männlichkeit mit knapp 16 Jahren verloren hat, denn um dann noch Hengstmanieren abzulegen war er zu viel im Zuchteinsatz.

Unterm Sattel fühlt er sich erstmal lange nicht wohl. Er braucht lange, um richtig warm zu werden. Dressurleidenschaft ist ihm nicht grade auf den Leib geschrieben, die nötigen Gänge ebenfalls nicht. Man muss immer eine für sich selbst passende Lösung finden, mit den Hengst zu arbeiten. Im Springen bringt er die Kraft und die Leidenschaft mit und ist sein Reiter unentschlossen, macht er halt alleine weiter. Zögern wird von ihm abgestraft und nur die geringste Unsicherheit nutzt er aus, um dorthin zu laufen oder das zu machen, wozu er grade so Lust hat. Ist man selbstbewusst und traut sich auch einen so starken Partner und/oder Gegener zu, so kann Ares auch wunderbare Leistungen zeigen und findet sogar so seinen Spaß an dem, was er tut.

Abstammung

GNs Ares Barrier
Gestüt Elwen
Absatz Kira
vesländisches Pferderegister
Askari
Barrier Showjumpers
S`ts Oscar
Momentslash
Amaretto
Barrier Showjumpers
Magnifico
Annalise
GNs Waitonga SP
Gestüt Nereus
Wicked Game
Gestüt Schwarze Perle
Wanderlust
Wendrina
Celéste MH
verstorben
Carmiro
Angelina

Sporteinsatz

Einsatzmöglichkeiten und geschätztes Potenzial

In der Dressur hat Ares keine Lust zu mehr, im Springen zeigt er Vermögen für noch mehr, da ist eher der Kopf die Bremse. Im Gelände wird er wohl nicht oder wenig trainiert werden, um seinen Reiter und sich selbst nicht zu gefährden.

Aktueller Einsatz

Markus Hemsheim S**-Springen, Mächtigkeitsspringen
 
Turniererfolge ansehen
 
Turnierpunkte?
Dressur
0
0
Springen
75
75
Kombi
0
0
Gelände
0
0
VS
0
0
Schau
0
0
Fahren
0
0

Nationale Errungenschaften

bislang keine Errungenschaften

Internationale Errungenschaften

All Sim Jumping Association (1255 Punkte)
State Champion

Zuchteinsatz

Informationen

Züchter:Gestüt Nereus
Status:
Vorbesitzer:Deckstation Silberpfeil
Ares Barrier ist ein Wallach und wenn überhaupt nur bedingt in der Zucht einsetzbar.
Körung
Exterieur
7.8
Interieur
7.5
Abstammung
4.5
Eigenleistung
7.3
Gesamtnote 6.78
ausgestellt am 16. September Jahr 1

Nachkommen

  Name Mutter Standort
Hengst A Magic DreamKahlanMagic Dream
Wallach Areion LWRGE Quintara WPEGestüt Elwen
Stute Kaiserschmaus LWKaiserin MWPrivatstall Veneno
Hengst Anteros VEJoyeuxVollmond Elite (USA)
Hengst Action Man RMAn Angel in the Dark RMGestüt Redmind
Stute LWs Arizona PHHeaven`s LightSportstall Greve
Hengst Aristoteles MWAll I Know MfLandgut Fürstenhof
Stute Samtweich MWSamtkleid MWZuchtstall Moorwiesen

Meilensteine

Dieses Pferd hat noch keine besonderen Ereignisse erlebt

Nennenswertes

Ares hat sich bei einem Hängerunfall Jahr 10 leider so verletzt, dass er gelegt werden musste. Die Verletzung heilt problemlos wieder ab, von ihm steht noch 1 TG zur Verfügung.

Alle Inhalte dieser Seite sind virtuell und haben keinen Bezug zur Realität! - Insbesondere Darstellungen auf Bildern stimmen in keinem Punkt mit der Wirklichkeit überein!