Im Herzen von Heidewalds liegt das Gestüt Elwen. Die beiden Gründerinnen Rhiannon und Leila haben sich der Zucht von Sportpferden, -ponys und Robustpferden gewidmet. Es gab in der Geschichte des Gestüts auch Ausflüge in einen festen Reitschulbetrieb und eigene Turniere, der Aufwand lohnte sich jedoch nicht und so blieb der Sport- und Zuchtbetrieb. In seinen Jahren hat das Gestüt viele Reiter angezogen, aufgezogen und mit ausgebildet und aus dem ursprünglich familiären Betrieb ist inzwischen ein großes Team geworden.

Als Abkömmling des Dambacher Gestüts Res Gestae Equorum findet man unter den Zuchtpferden viele Nachkommen von bekannten, inzwischen verstorbenen Größen: Aus der Callisto-Linie Kybeles Idylla, Eolair und Great Heart, aus der Violetta-Linie Virani und Duellant. Aber auch neue Linien haben sich auf dem Gestüt etabliert. Am prägnantesten ist hier wohl Sacramento Song, der als erster Elitehengst des Hofes nach seinem Tod im Februar Jahr 10 fünf Töchter und einen Sohn im eigenen Bestand hinterließ, die ihrerseits in Sport und/oder Zucht Karriere schon machen oder noch machen werden. Nicht zu vergessen eine der gröten Haflingerzuchten Veslands, sowie die hinzugekommene Zucht von Sportponys, Welsh Mountains und Welsh Cobs.

Wer hier ein Pferd für sich sucht oder den passenden Hengst für seine Stute, der wird auf jeden fall fündig, denn vom hochkarätigen Sportler bis hin zum zuverlässigen Freizeitkumpel haben wir hier alles.

Kennst du schon What A Fail?

What A Fail Hier kannst du ihn dir ansehen!